Spam-Kommentar-Ansicht: Texte kürzen

Den Kommentar-Spam nach echten Kommentaren zu durchsuchen, die fälschlich als Spam eingestuft wurden, macht nicht wirklich Spaß. Noch weniger, wenn die oft ellenlangen Kommentartexte die Ansicht im Backend in die Lääänge ziehen. Abhilfe schafft ein Mini-Plugin.

Spam checken muss sein

Bei E-Mails soll es ja in Deutschland bereits Pflicht sein, regelmäßig das Spam-Postfach zu prüfen. Bei Blog-Kommentaren empfiehlt es sich ebenfalls, sonst landet eventuell mal ein wertvoller „echter“ Kommentar im Spam-Filter.

Also: ab und an Spam-Kommentare durchscrollen. Aber die können leider verdammt lang sein und das Scrollen zur Fronarbeit mutieren lassen. Bei meinem alten MacBook ging sogar manchmal schon der „Fön“ an!

Spam-Kommentar
…und das geht nach unten endlos so weiter.

Nervige Spam-Kommentartexte kürzen

Abhilfe schafft ein Mini-Plugin, dass den Kommentartext in der Spam-Ansicht auf ein Minimum beschneidet – gerade so viel, dass man im Zweifelsfall erahnen kann, ob der Kommentar eventuell doch moderiert gehört.

So kann man zügig die Seite durchscrollen und hat nur die wesentlichen Informationen vor Augen. (Ich selbst schiele meistens hauptsächlich auf den Gravatar der/des Kommentierenden.)

Gekürzter Spam-Kommentar
Schon besser: gekürzter Spam-Kommentar

Schickt man einen Kommentar dann vom Spam in die Moderationsschleife, hat man dort wieder die volle Länge des Textes vor Augen.

Zu moderierender Kommentar
Ehemaliger Spam-Kommentar in der Moderation, wieder komplett lesbar. In diesem Fall aber trotzdem ab zurück in den Spam. 😉

Plugin zum Herunterladen

Den Code für das Mini-Plugin (danke, Llama, für den Review!) gibt es als Gist zum Herunterladen und hier zur Ansicht. Viel Spaß damit!

2 Antworten zu “Spam-Kommentar-Ansicht: Texte kürzen

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren ist ein Privileg, kein Recht. Sei anständig.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.