WordPress-Support

WordPress ist einfach zu bedienen und leicht anzupassen – stimmt das? Ja, es gibt Themes und Plugins, und die Community ist freundlich, hilfsbereit und vor allem zahlreich. Und nein, denn WordPress ist und bleibt ein relativ komplexes Stück Software, dem nur diejenigen ins Getriebe fassen sollten, die entsprechende Qualifikationen erworben haben.

WordPress Themes anpassen: Theme Options vs. Child Themes

Was machst du, wenn du dein Theme anpassen möchtest, aber keine Ahnung von HTML, CSS und PHP hast? Kaufst du dir ein kommerzielles Design-per-Klick-Theme? Verlässt du dich auf WordPress-Bordmittel, liest ein paar Tutorials und legst selbst ein Child Theme an? Oder fragst du einen Profi um Rat? In diesem Beitrag geht es Pros und Contras… Read more WordPress Themes anpassen: Theme Options vs. Child Themes

Fragen kostet. Bloß: wer zahlt?

WordPress-Entwickler Scribu nimmt Stellung zu den Support-Anfragen von Freelancern, die selbst WordPress-Dienstleistungen anbieten und ihn um die Umsetzung eines individuellen Features bitten, das sie selbst für ihre Kunden benötigen. Die Haltung hinter solchen Anfragen lohnt einen zweiten Blick – gerade wenn man auch weiterhin von freier Software profitieren möchte.